Outdoor Gym Rezepte: Der wahrscheinlich beste Pflaumenkuchen der Welt

outdoor Gym rezept pflaumenkuchen

Den ausklingenden Sommer mit einem herrlich duftenden Pflaumenkuchen zu genießen geht auch ohne  Zucker, Getreide und Milch ganz einfach:

Zeitaufwand: aktiv 15min/ gesamt: 65min

Man braucht: eine Springform d26cm oder eine eckige Form ca. 24x24cm (für ein ganzes Backblech: alle Zutaten x 2,5), einen Mixer, feine Reibe.

Zutaten:

500g Pflaumen/Zwetschgen ca. 20 Stück

2 Bio-Orangen

2 Eier

200g gegarte Maronen oder Kastanienmehl (am besten 100g von beidem)

1 TL Natron (alternativ Backpulver)

2 TL Zimt

1 TL gemahlene Vanille

etwas Kokosöl/Butter zum Einfetten der Form

Zubereitung:

– Ofen auf 180 Grad vorheizen

– Form einfetten

– Schale einer Bioorange abreiben und auspressen

– die andere Orange in feine Scheiben schneiden

– Pflaumen halbieren und entkernen

– gegarte Maronen mit einer Gabel zerkleinern

– Eier schaumig schlagen, Zimt und Vanille zugeben

– Mehl/Maronen und Natron zugeben und untermischen

– Saft und Schale der Orange zugeben und untermischen

– Teig in die Form geben und mit Pflaumenhälften und Orangen belegen

– für ca. 50min bei 180 Grad in den Ofen geben

– Duft genießen!

– Kuchen auf einem Rost abkühlen lassen und in Stücke schneiden

Guten Appetit! Lasst es euch schmecken mit dem besten Pflaumenkuchen der Welt!

Lust auf mehr bekommen? HIER findet ihr mehr exklusive Rezepte von unseren Outdoor Gym Trainern und Ernährungsspezialisten.
P.S. Zimt schmeckt nicht nur lecker, sondern ist weit mehr als nur ein Gewürz … Ihr wollt wissen, welche heilsamen Wirkungen Zimt hat? Wie es bei Konzentrationsschwächen hilft? Und was schon die Ägypter mit Zimt machten? Dann schnell HIER lang in unsere Rubrik "Unter der Lupe"!

[Text & Foto von Barbara Wasserhess, ODG Trainerin, Ernährungs- und Paleocoach in Köln und Bergisch Gladbach]

Mit deinen Zugangsdaten einloggen

Zugangsdaten vergessen?