Gesund schlemmen – das ODG Xmas Menü 2016

Outdoor Gym Rezepte Winter

Alle Jahre wieder… kommt das große Weihnachtsmenü, verlockend duftend, herrlich angerichtet – und doch schlemmt man immer mit schlechtem Gewissen. Doch das muss nicht sein. Es geht auch anders. Man kann die Feiertage auch anders genießen. Ohne sich hinterher über zuviel Hüftspeck ärgern zu  müssen. Damit euch das nicht passiert, haben wir wieder die Kochlöffel für euch geschwungen und das ultimative Weihnachtsmenü für euch kreiert. Viel Spaß beim Kochen, guten Appetit und besinnliche Weihnachtstage – ohne schlechtes Gewissen!
VORSPEISE
 Weihnachtsmenü Outdoor Gym Vorspeise
Feldsalat mit lila Karottenspalten mit Avocado-Tomaten Tatar
Zutaten
Salat:
200g Feldsalat
2 lila Karotten
1 TL Kokosöl
Dressing:
2 EL Olivenöl
Saft einer kl. Zitrone
1 TL Senf
1 EL Salatkräuter
1 Kl. Zwiebel
Prise Salz & Pfeffer
Tatar:
150g Cherry Tomaten
1 Avocado
Saft einer kl. Zitrone
Prise Salz & Pfeffer
Zubereitung:
  1. Salat waschen
  2. Karotten schälen und in Spalten schneiden
  3. Kokosöl in einer Pfanne schmelzen und die Karottenspalten darin anbraten (ca. 4-5 Minuten)
  4. Zutaten des Dressings miteinander vermischen
  5. Cherry Tomaten in kleine Würfel schneiden
  6. Avocado schälen und ebenfalls in Würfel schneiden
  7. Tomaten und Avocadowürfel mit dem Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft vermengen
  8. Dressing an den Salat geben, die Karottenspalten darauf geben und das Tatar daneben  anrichten
HAUPTSPEISE
Weihnachtliches Rindergulasch mit geröstetem Blumenkohl
Weihnachtsmenü Hauptspeise Outdoor Gym Rezept
Zutaten Gulasch:
1 KG Rindergulasch
1 rote Paprika
2 große Zwiebeln
1 EL Kokosöl
1/2 Liter Rotwein
1/2 Liter Wasser
1 EL Tomatenmark
jeweils eine Prise: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Kümmel, Muskatnuss, Zimt, Orangenschalen, Zitronenschalen, Kardamon, Nelken, Koriander
Optional: 20g dunkle Schokolade (mind. 80%)
Zubereitung:
  1. Kokosöl im Topf schmelzen.
  2. Zwiebeln in etwas größere Würfel/Stücke schneiden und im Öl anbraten.
  3. Rindergulasch dazu geben und kurz von allen Seiten scharf anbraten.
  4. Paprika würfeln.
  5. Gulasch mit Wasser und Rotwein ablöschen.
  6. Paprika dazugeben, sowie Tomatenmark und alle Gewürze.
  7. Das Ganze 2 Stunden leicht köcheln lassen. 
Gerösteter Blumenkohl
Outdoor Gym Weihnachtsmenü
Zutaten:
1 Blumenkohl
2 EL Tahin oder Mandelmus
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1 Avocado
1/2 Limette
Prise Salz & Pfeffer
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Granatapfelkerne
Zubereitung:
  1. Tahin oder Mandelmus mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz & Pfeffer vermengen
  2. Blumenkohl waschen, grünen Blätter entfernen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen
  3. Mit der Marinade bepinseln und für 1 Std. bei 120Grad in den Ofen geben
  4. Avocado mit dem Saft der halben Limette und etwas Pfeffer pürieren
  5. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten
  6. Granatapfel halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauslösen
  7. Den fertig gerösteten Blumenkohl mit der Avocadocreme bestreichen und mit den Sonnenblumen- und Granatapfelkernen bestreuen
NACHSPEISE
Heidelbeer-Eis
Weihnachtsmenü Nachspeise Outdoor Gym Rezept
Zutaten:
180g TK Heidelbeeren
100g Cashewkerne
80 ml Wasser
2 EL Kokosblütenzucker
Zubereitung:
  1. Heidelbeeren mit den Cashewkernen, dem Wasser und Kokosblütenzucker in einem Mixer zu einer glatten Masse pürieren
  2. In eine Schüssel geben und ins Gefrierfach stellen
  3. Wenn der Rand langsam gefroren ist, alles mit einer Gabel nochmal durchrühren, damit die Eiskristalle brechen. Dann komplett durchfrieren lassen

© Outdoor Gym 2017 / ImpressumFAQAGB

Mit deinen Zugangsdaten einloggen

Zugangsdaten vergessen?

flyout
flyout
Felix Klemme Text